Kombitarife


Unsere Strom- und Gas-Kombitarife

Als unabhängige Energie-Genossenschaft sorgen wir konsequent dafür, dass Ihr Energieverbrauch das Klima und die Umwelt schützt. Wenn Sie sowohl Gas als auch Ökostrom von der Benergie beziehen, erhalten Sie beides im Kombitarif zum reduzierten Preis!

Vergleichen Sie einfach mit dem Tarifrechner oben Ihre Einzelpreise für Strom und Gas
mit dem jeweiligen Kombitarif.

Die ideale Klimaschutz-Kombi: Ökostrom plus Gas ÖkoPLUS

Bei Benergie beziehen Sie 100 % klimaneutralen Strom aus Wasserkraft und können mit Gas ÖkoPLUS sogar Ihren Gasverbrauch klimafreundlich gestalten. Denn unter dem Namen Gas ÖkoPLUS bieten wir Ihnen Erdgas mit ÖkoPLUS-Zertifizierung. Unter dem Label “ÖkoPLUS” werden weltweit ausgesuchte Klimaschutzprojekte unterstützt. Damit wird die CO2-Bilanz wieder ausgeglichen. Mit zusätzlichem Effekt, weil die Klimaschutzprojekte nicht nur zur CO2-Reduzierung beitragen, sondern auch nachhaltige und soziale Aspekte erfüllen. Weitere Infos finden Sie hier.

STROM UND GAS IM KLIMAFREUNDLICHEN KOMBITARIF!

Wechseln Sie zu einem fairen, regionalen Partner mit einem günstigen Strom und Gas Kombitarif. Sparen Sie beim Bezug von Ökostrom und Erdgas aus einer Hand. Und schützen Sie dabei gleich auch noch das Weltklima.

Nutzen Sie unseren praktischen Wechselservice

  • Alle Formalitäten übernehmen wir für Sie
  • Einfach über den  Tarifrechner  bestellen
  • Oder schriftlich mit dem Bestellformular
  • Oder rufen Sie uns an:  +49 421 957 99 280
  • Oder besuchen Sie uns im
  • Kundenservice-Center, Schlachte 45, 28195 Bremen
  • Übergangslose Versorgung ist gesetzlich garantiert

Strom und Gas von Benergie: Häufig gestellte Fragen – und unsere Antworten darauf

Zum Beispiel ganz einfach mit einer Bestellung über unseren Tarifrechner. Die Bearbeitung Ihrer Bestellung kann 1-3 Wochen dauern, weshalb wir empfehlen, den Wechsel zur Benergie bei Wohnungswechsel etwa 6 Wochen vor dem Einzug zu beauftragen. Wenn das nicht geht, dann beliefert Sie zunächst automatisch der Grundversorger vor Ort. Das bedeutet in der Regel deutlich höhere Preise als in anderen Tarifen. Übrigens können Mieter ihren Gaslieferanten immer dann frei wählen, wenn sie einen eigenen Gaszähler für ihre Wohnung haben.
Das ist natürlich stark abhängig vom Energiebedarf und den Verbrauchsgewohnheiten. Als Durchschnittswert gilt in Deutschland bei Strom ein Verbrauch von 1.400 kWh (Kilowattstunden). Beim Gasverbrauch geht man von einem durchschnittlichen Verbrauch zwischen 3.800 und 5.000 kWh (Kilowattstunden) für einen Single-Haushalt aus. Allerdings rechnet man hier normalerweise nicht pro Person, sondern nach den Quadratmetern, die beheizt werden sollen. Deshalb finden Sie in unserem Tarifrechner auch bei Gas eine Staffelung nach Wohnungsfläche.
Der weit überwiegende Teil der Energiepreise setzt sich aus Bestandteilen zusammen, die von den Energielieferanten nicht beeinflussbar sind: Steuern, Netzentgelte, staatliche Abgaben. Diese ändern sich auch immer mal wieder. Jeder Anbieter kalkuliert darüber hinaus anders. Wie viel Strom und Gas bei Benergie kosten, ermitteln Sie ganz einfach mit unserem Tarifrechner. Sie können uns aber auch einfach anrufen, dann informieren wir Sie gern auch persönlich.
Ein Anbieterwechsel ist in Deutschland so einfach und sicher wie nur irgendwie möglich. Denn es ist vollkommen ausgeschlossen, dass Sie durch einen Lieferantenwechsel zum Beispiel zeitweise ohne Energieversorgung sind. Der so genannte Grundversorger in Ihrem Netz ist nämlich gesetzlich zur Belieferung verpflichtet. Wenn Sie zur Benergie wechseln, übernehmen wir alle Formalitäten für Sie. Das Einzige, was wir von Ihnen benötigen, sind ein paar Infos, die Sie uns einfach online im Tarifrechner oder gern auch telefonisch mitteilen können.
Die Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen sind unterschiedlich. Wenn Sie nicht sicher sind, wann Sie Ihrem aktuellen Strom- oder Gaslieferanten kündigen und wechseln können, suchen Sie einfach Ihre Vertragsunterlagen oder die letzte Abrechnung heraus und rufen Sie uns an – wir beraten Sie dann gern. Übrigens haben Sie bei Preiserhöhungen Ihres Anbieters immer ein Sonderkündigungsrecht und können dann meist früher aus Ihrem Vertrag heraus.
Sie ziehen in eine neue Wohnung oder ein neues Haus um? Dann sollten Sie Ihrem bisherigen Versorger oder dem gewünschten neuen Anbieter möglichst spätestens 6 Wochen vor dem Umzug Ihre neue Adresse mitteilen. Sollte das einmal nicht gehen, haben Sie keine Angst, dass Sie ohne Strom oder Gas dastehen: Der sogenannte Grundversorger ist zur Belieferung gesetzlich verpflichtet. Damit Sie aber von demjenigen Unternehmen beliefert werden, das Sie sich selbst aussuchen, denken Sie so früh wie möglich vor dem Umzug an einen Wechsel. Wir beraten Sie gern dabei – rufen Sie uns einfach unter +49 421 957 99 280 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@benergie.de

Der Benergie-Kombitarif: Ökostrom + Gas einfach, günstig, klimafreundlich

Wir beraten Sie gern persönlich:
Rufen Sie uns einfach unter +49 421 957 99 280 an
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@benergie.de

Eine Preisinfo erhalten Sie ganz schnell und unkompliziert mit unserem Tarifrechner.
Mit ihm können Sie auch in wenigen Schritten Ihre neue regionale, ökologische und faire Energielösung aus einer Hand online bestellen.

SOLLEN WIR SIE ZURÜCKRUFEN?
Dann tragen Sie hier Ihre Rufnummer ein und wir rufen Sie so bald wie möglich zurück: