Ökostrom

Benergie ist Ihr regionaler, unabhängiger und fairer Stromversorger. Wie liefern Ihnen klimaneutralen, 100 %-igen Ökostrom. Berechnen Sie hier ganz einfach Ihren Strom-Tarif. Beziehen Sie auch Ihr Erdgas bei uns und profitieren Sie von günstigen Kombi-Angeboten.


Regionaler Ökostrom für Bremen und Umgebung

Mit Benergie beziehen Sie von einem regionalen, nachhaltigen Stromanbieter ausschließlich Ökostrom aus Wasserkraft. Unser Ökostrom wird jährlich vom TÜV NORD zertifiziert. Damit ist garantiert, dass er zu 100 % aus Wasserkraft im alpinen Raum sowie in 2021 erstmals auch aus Weserkraftwerken produziert und eingespeist wird.

Sie erhalten von uns uns reinsten und echten Ökostrom.

Die Kriterien dafür erfüllt Benergie alle – und jährlich bestätigt der TÜV NORD uns dies mit einem Zertifikat:

  • Wir sind ein unabhängiger Stromanbieter – garantiert konzernfrei.
  • Die Stromlieferung stammt zu 100% aus erneuerbaren Energien – in unserem Fall aus
    Wasserkraft aus dem Alpenraum sowie in 2021 erstmals auch aus Weserkraftwerken.
  • Die Stromquellen sind benannt und mit Herkunftsnachweisen belegt (transparente Liefer- und Bezugsketten).
  • Die Benergie garantiert eine jährliche Neuanlagenförderung.
  • Die genannten Kriterien werden jährlich überprüft.

Jetzt umsteigen auf fairen Ökostrom: Mit praktischem Wechselservice!

Sie möchten mehr für den Klimaschutz tun? Aber der ganze Papierkram ist Ihnen zu viel?
Kein Problem: Wir übernehmen für Sie alle Formalitäten. Rufen Sie uns einfach unter +49 421 957 99 280 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@benergie.de

Eine Preisinfo erhalten Sie ganz schnell und unkompliziert mit unserem Tarifrechner.

Günstige Strom-Gas-Kombi-Tarife

Wenn Sie sowohl Gas als auch Ökostrom von der Benergie beziehen, erhalten Sie beides im Kombitarif zum reduzierten Preis! Vergleichen Sie einfach mit dem Tarifrechner Ihre Einzelpreise mit dem jeweiligen Kombi-Tarif.

ÖKOSTROM VOM FAIREN, REGIONALEN PARTNER!

  • 100 % klimafreundlicher Ökostrom
  • Wechselservice: alle Ummeldeformalitäten übernehmen wir für Sie
  • garantiert übergangslose Belieferung beim Wechsel zur Benergie
  • faire Vertragsbedingungen Ihres konzernunabhängigen, genossenschaftlichen Versorgers aus der Region
  • günstiger bei gleichzeitigem Bezug von Gas von Benergie

Nutzen Sie unseren praktischen Wechselservice

  • Alle Formalitäten übernehmen wir für Sie
  • Einfach über den  Tarifrechner  bestellen
  • Oder schriftlich mit dem Bestellformular
  • Oder rufen Sie uns an:  +49 421 957 99 280
  • Oder besuchen Sie uns im
  • Kundenservice-Center, Schlachte 45, 28195 Bremen
  • Übergangslose Versorgung ist gesetzlich garantiert

Ökostrom von Benergie: Häufig gestellte Fragen – und unsere Antworten darauf

Unter Ökostrom versteht man Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. Das bedeutet, dass er in Wind- oder Wasserkraftwerken gewonnen wurde, in Biogasanlagen oder mit Photovoltaik, also Solarstromanlagen. Von “reinem Ökostrom” spricht man, wenn ein unabhängiger Versorger Strom ausschließlich umweltschonend aus regenerativen Energiequellen erzeugten Strom verkauft und gleichzeitig in den Aufbau von Wind- oder Wasserkraftanlagen investiert.
Strom aus regenerativen Energiequellen ist für das Klima besser und auch umweltfreundlicher als z.B. Kohlestrom. Aber: Ob man durch die Entscheidung für Ökostrom der Umwelt wirklich Gutes tut und den Klimawandel verhindert, liegt vor allem an der Wahl des Ökostromanbieters. Denn: Immer mehr konventionelle Stromanbieter werben zwar mit Ökostrom, speisen aber weiter Kohle- und Atomstrom in die Netze. Auf der sicheren Seite ist man da bei Versorgern wie Benergie, die ausschließlich Ökostrom verkaufen.

Ja, denn wer Ökostrom bezieht, unterstützt direkt den Ausbau regenerativer Energieerzeugung. Denn ein Teil des Strompreises wird in den Bau von z.B. Wasser-, Wind- und Solarkraftanlagen reinvestiert. Außerdem setzt man auch ein wichtiges Zeichen für die Politik. Nur Ökostrom alleine bringt keinen nachhaltigen Umgang mit Energie. Ganz bewusst Strom sparen – zum Beispiel mit der Benergie-Energieberatung – gehört zum Nachhaltigkeitsziel dazu.

Ökostrom trägt zum Klimaschutz und Umweltschutz bei, wenn er 100-prozentig ist, also von Anbietern wie Benergie kommt, die nur Ökostrom verkaufen und nachweislich komplett aus regenerativen Energiequellen stammt.
Ökostrom wird zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien erzeugt. Das bedeutet, dass er in Wind- oder Wasserkraftwerken gewonnen wurde, in Biogasanlagen oder mit Solarstromanlagen.
Es gibt keine Extra-Stromleitungen für Ökostrom. Den bekommt man nicht direkt nach Hause in die Steckdose, sondern er wird ins Stromnetz eingespeist. Aus der Steckdose kommt also ein Strommix aus dem Strom sämtlicher Kraftwerke. Aber: Je mehr Menschen Ökostrom beziehen, desto mehr Ökostrom fließt im Stromnetz. Die Ökostromanbieter wie die Benergie sorgen nämlich dafür, dass mindestens soviel Ökostrom ins Netz eingespeist wird, wie ihre Kunden benötigen. Wenn also mehr Menschen Ökostrom beziehen, steigt der Anteil von Ökostrom im Stromnetz und umso mehr wird der Ausbau von erneuerbaren Energien vorangetrieben. Mit jedem neuen Ökostrom-Haushalt wird die Strommischung im Netz ein bisschen klimafreundlicher.

Ja, der Wechsel ist in Deutschland sogar extrem einfach und sicher. Denn gesetzlich ist geregelt, dass es zu keinerlei Lieferunterbrechung kommen darf. Und wir übernehmen sogar alle Formalitäten für Sie. Übrigens können auch Unternehmen ihren Energiebedarf mit Ökostrom ganz einfach klimafreundlich gestalten.

Wechseln Sie mit Ökostrom von Benergie auf die Seite der Guten!

Wir beraten Sie gern persönlich:
Rufen Sie uns einfach unter +49 421 957 99 280 an
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@benergie.de

Eine Preisinfo erhalten Sie ganz schnell und unkompliziert mit unserem Tarifrechner. Mit ihm können Sie auch in wenigen Schritten Ihre neue regionale, ökologische und faire Energielösung aus einer Hand online bestellen.

SOLLEN WIR SIE ZURÜCKRUFEN?
Dann tragen Sie hier Ihre Rufnummer ein und wir rufen Sie so bald wie möglich zurück: