Veröffentlicht am

Laterne basteln aus Getränkekarton – Haus

Am 08.11. findet in Bremen wieder das Lichtermeer statt. Der große Laternenumzug quer durch die Innenstadt startet um 17:00 Uhr am Bremer Marktplatz. Auch dieses Jahr ist die Benergie wieder als Sponsor mit dabei. Zu diesem Anlass haben wir für euch eine Upcycling Bastelidee vorbereitet: ein Haus als Laterne. In wenigen Schritten wird aus einem alten Getränkekarton eine neue Laterne.
Solltet ihr die Laterne basteln, dann teilt das Ergebnis gerne bei Instagram mit dem Hashtag #benergielaterne. Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Das braucht ihr zum Laterne basteln:

  • Getränkekarton (ca. 7cm Breite)
  • Dicker Pappkarton
  • Transparentpapier
  • Acrylfarbe
  • Bastelkleber
  • Holz Laternenstab
  • Laternenhalter Draht
  • Beleuchtung (z.B. elektrisches Teelicht)
  • Cutter
  • Schere
  • Pinsel

Anleitung:

  1. Getränkekarton ausspülen und trocknen lassen.
  2. Deckel des Getränkekartons herausschneiden und oberen Teil des Kartons abschneiden (siehe Video).
  3. Schablone herunterladen und ausdrucken (am Besten direkt auf dickeres Papier, dann müsst ihr die Schablone nicht auf Karton übertragen).
  4. Je nachdem, wie viele Fenster ihr in eurer Laterne wünscht, die Vorlagen auf Karton übertragen und ausschneiden.
  5. Rückseite der Hauselemente mit Transparentpapier bekleben.
  6. Mit der Schablone die Ausschnitte für Fenster und Türen am Getränkekarton anzeichnen und ausschneiden.
  7. Getränkekarton nach Wunsch bemalen und trocknen lassen.
  8. Fenster, Tür und Dach ankleben.
  9. Gegebenenfalls Befestigung für Laternenstab und elektrisches Leuchtmittel hinzufügen.

SCHABLONE HERUNTERLADEN

Mit einem Klick auf die unterstehenden Bilder könnt ihr die Anleitung und die Schablonen herunterladen.

Laterne basteln – Rakete

Ihr wollt lieber eine Rakete als Laterne basteln? Dann schaut euch unsere Anleitung an.

Laterne basteln - Schablone

Veröffentlicht am

Laterne basteln aus Getränkekarton – Rakete

Laterne basteln - Schablone

Laterne basteln
Am 08.11. findet in Bremen wieder das Lichtermeer statt. Der große Laternenumzug quer durch die Innenstadt startet um 17:00 Uhr am Bremer Marktplatz. Auch dieses Jahr ist die Benergie wieder als Sponsor mit dabei. Zu diesem Anlass haben wir für euch eine Upcycling Bastelidee vorbereitet: eine Rakete als Laterne. In wenigen Schritten wird aus einem alten Getränkekarton eine neue Laterne.
Solltet ihr die Laterne basteln, dann teilt das Ergebnis gerne bei Instagram mit dem Hashtag #benergielaterne. Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Anleitung und Schablone herunterladen

Mit einem Klick auf die unterstehenden Bilder könnt ihr die Anleitung und die Schablonen herunterladen.

Laterne basteln – Anleitung

jetzt bebilderte Anleitung herunterladen.

Vorbereitung des Getränkekartons

  1. Deckel entfernen. Anschließend Karton ausspülen und trocknen lassen.
  2. Rechteck 3x13cm aus drei Seiten (außer Vorderseite) schneiden.
  3. An jeder Seite unten Mittig 5,5cm langen Schlitz schneiden.
  4. Boden ausschneiden.
  5. Karton anmalen und trocknen lassen. Vermutlich werden mehrere Schichten benötigt.

Deckel basteln

  1. Formen auf Basis der Schablone ausschneiden.
  2. An den getrichelten Linien falzen. Tipp: Am Besten vorher leicht mit dem Cutter anritzen.
  3. Kleber auf der blau gekennzeichneten Fläche auftragen und Teile zusammenkleben.
  4. Kleber trocknen lassen.

Flügel basteln

  1. Formen auf Basis der Schablone ausschneiden.
  2. An den getrichelten Linien falzen. Tipp: Am Besten vorher leicht mit dem Cutter anritzen.
  3. Kleber auf der blau gekennzeichneten Fläche auftragen und Teile zusammenkleben.
  4. Kleber trocknen lassen.

Fenster basteln

  1. Formen auf Basis der Schablone ausschneiden.
  2. Kleber auf der blau gekennzeichneten auftragen.
  3. Transparentpapier aufkleben und Kleber trocknen lassen.
  4. Nach Belieben bemalen.

Flammen basteln

  1. Gelbes Transparentpapier schneiden.
  2. Einzelne rote Flammen ausschneiden und auf den gelben Streifen kleben.

Laterne basteln – Zusammenbauen

  1. Flügel in die Schlitze stecken, im Karton aufklappen und festkleben.
  2. Fenster ankleben.
  3. Auf der Vorderseite Löcher für den Laternendraht schneiden und diesen befestigen.
  4. Flammen ankleben und Laterne nach Wunsch verzieren (zum Beispiel mit Sternen).
  5. Durch die Öffnung kann das Leuchtmittel in den Karton gelangen.
  6. Deckel auf die Laterne stecken.